Die erlösende Kraft der Welt

 “Setze sie (deine Vorstellungskraft) also weise ein, setze sie liebevoll ein, und jedes Mal, wenn du deine Vorstellungskraft für einen anderen einsetzt, vermitteltst du in diesem Moment buchstäblich Gott an den Menschen. Die Vorstellungskraft ist die erlösende Kraft der Welt und du vermittelst den Menschen tatsächlich Gott, indem du sie auf liebevolle, wunderbare Art nutzt.”

Neville Goddard

Probleme existieren nur in deinem limitierten Verstand – deine Vorstellungskraft hingegen kennt nur Lösungen. Lösungen, die in Form von Wünschen an deine Oberfläche gelangen. Deine Vorstellungskraft ist die erlösende Kraft der Welt.

Du kannst einem anderen kein größeres Geschenk machen als ihn mithilfe deiner Vorstellungskraft in schönere, wünschenswertere Zustände zu ziehen, indem du ihn so siehst, wie er gesehen werden will.

Beuge ich mich hinunter zum Bettler und gebe ihm das Kleingeld, bekräftige ich seinen Zustand und seine Abhängigkeit von mir, von anderen. Sehe ich ihn hingegen – in meiner Vorstellung – als freien, glücklichen Menschen, mir auf Augenhöhe begegnend, habe ich ihn aus seinem Zustand befreit; und ihm ein Geschenk gemacht, welches ich ihm durch keine Summe bereiten könnte.

Gehe nicht durch die Welt, indem du diese in Problemen betrachtest – gehe durch die Welt als Erlöser deiner Welt und ziehe dich und andere in immer höhere Zustände, zu neuen, schönen Erfahrungen auf diesem Spielfeld des Lebens.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.