Das Gesetz des Wortes

“Das Gesetz des Wortes übersieht niemals ein inneres Wort und nimmt nicht die geringste Rücksicht darauf, dass wir seine Kraft nicht kennen.”

Neville Goddard

Wie innen, so außen. Gut, schlecht oder gleichgültig. Das ist das einzige Gesetz im Universum. Alles andere ist Spielerei unter dem Gesetz.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.