Du bist reine Vorstellungskraft

“Wie oft haben wir jemanden sagen hören: “Ach, das ist doch nur seine Vorstellungskraft (Fantasie)”?

Nur seine Vorstellungskraft?

Die Vorstellungskraft des Menschen ist der Mensch selbst.”

Neville Goddard

Das ist doch NUR in deiner Vorstellungskraft. Alles in deinem Leben ist “nur” in deiner Vorstellungskraft. Bin ich ein Zufallsprodukt, zufällig ausgestattet mit einer sinnlosen Fähigkeit, Raum und Zeit zu übergehen, meiner Vorstellungskraft? Oder bin ich meine Vorstellungskraft selbst, aus welcher heraus ich mir mein Leben erträume, so, wie meine Träume bei Nacht?

Ist meine Imagination ein Akt der Hilflosigkeit, in der Hoffnung, mich eines Tools zu bedienen, um meine Realität zu verändern? Oder ist es ein Akt des Genusses, in dem Wissen, dass es jetzt gerade geschieht? Fall 1 bedeutet, dass ich Schlafender in meinem eigenen Traum bin, Fall 2 bedeutet Freiheit.

Schaue dazu gerne auf Youtube “Ich stelle mir vor weil es geschieht, nicht damit es geschieht”.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.