Alles sind Bewusstseinszustände

Vorstellungskraft bringt uns innerlich in Kontakt mit der Welt der Zustände. Diese Zustände existieren, sie sind jetzt präsent, aber sie sind lediglich Möglichkeiten, solange wir an sie denken. Sie werden jedoch überwältigend real, wenn wir VON ihnen denken und IN ihnen verweilen.

Neville Goddard

Jeder Bewusstseinszustand, den du konzipieren kannst, existiert jetzt als Möglichkeit; anders gesagt, dass es dir möglich ist, dir einen Zustand vorzustellen, einen Zustand zu wünschen, ist Beweis dafür, dass dieser Zustand existent ist; nicht mehr oder weniger existent als ein gegenwärtig von dir ausgedrückter Zustand.

Der einzige Unterschied zwischen einem von dir ausgedrückten Zustand und einem erwünschten Zustand ist der, dass du IN dem einen verweilst, während du AUF den anderen blickst.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.