Eine imaginative Vorwegnahme

Eine imaginative Vorwegnahme ist das 
Fundament einer jeden Bewegung. Eine imaginative 
Vorwegnahme folgt dem Verlangen. Gäbe es kein 
Verlangen, gäbe es keine Bewegung in dieser Welt. 

Ein Verlangen ist die natürlichste Sache dieser Welt. Es
ist die Grundlage unserer gesamten Existenz und der 
Beginn einer jeden Veränderung und Bewegung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert