Die unausweichliche Wunscherfüllung

Das beständige Erfahren eines imaginativen Akts, der die Wunscherfüllung impliziert, führt unausweichlich zu einem Leben in der Wunscherfüllung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert