Deine Welt erblühen lassen

“Pflanze die Samen des Verlangens in den Tiefen deiner Seele und erlaube ihnen, auf der Erde zu erblühen. Wenn du die Ernte nicht augenblicklich siehst, glaube was du getan hast, denn sie wird kommen, ob du es bemerkst oder nicht.”

Neville Goddard

Ein imaginativer Akt ist der Samen, den du durch die wiederholte Erfahrung in den Tiefen deiner Seele pflanzt; am Punkt der Sättigung ist alles getan, was du tun kannst, um den Samen einzupflanzen. Er trägt den Plan zur Entfaltung in sich und wird zur rechten Zeit auf der Erde erblühen, um Zeugnis von dem abzulegen, was du getan hast.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.