gesetz der anziehung

Das Gesetz der Anziehung, das ewige Prinzip des Lebens, nach welchem alle Dinge von innen nach außen entstehen. Alles, obwohl du es außen wahrnimmst, ist innen, in deiner eigenen, wundervollen, menschlichen Vorstellungskraft. Zu manifestieren ist unsere Existenzgrundlage.

Keine Schuldzuweisungen, nur Lösungen

Niemand trägt die Schuld für irgendetwas, denn Schuld setzt Vorsatz voraus. Also: Keine Schuldzuweisungen, nur Lösungen. Wer vom Gesetz nicht weiß, der trägt keine Schuld. Wer vom Gesetz weiß, der macht sich nicht schuldig. Jegliche Schuldzuweisung ist vergeblich. Die Lösung ist immer: Was will ich stattdessen erfahren? Und dann nehme ich an, dass ich das …

Keine Schuldzuweisungen, nur Lösungen Weiterlesen »

Größte Zufriedenheit

Ein imaginativer Akt ist eine von dir gemachte Erfahrung. Was im Hier und Jetzt könnte also zufriedenstellender sein als die Vorstellung des erfüllten Wunsches? Ich kenne nichts, was die Zufriedenheit übersteigen könnte, die ich beim imaginativen Akt verspüre, welcher die Wunscherfüllung impliziert. Zu keinem Zeitpunkt und in keiner Situation.

Eine imaginative Vorwegnahme

Eine imaginative Vorwegnahme ist das Fundament einer jeden Bewegung. Eine imaginative Vorwegnahme folgt dem Verlangen. Gäbe es kein Verlangen, gäbe es keine Bewegung in dieser Welt.  Ein Verlangen ist die natürlichste Sache dieser Welt. Esist die Grundlage unserer gesamten Existenz und der Beginn einer jeden Veränderung und Bewegung.

Dein Wunsch ist ein Geschenk

Dein Wunsch ist ein dir gemachtes Geschenk, dessen Erfüllung einzig und allein deine Annahme erfordert. Weder ist es nötig, einen Weg auszuarbeiten, noch musst du irgendwelche Schritte einleiten, um dich auf die Erfüllung zuzubewegen. Definitiv braucht es kein Leid, keine Anstrengung, keinen Schweiß auf der Stirn, um dort anzukommen, wo du hin willst. Ein Geschenk …

Dein Wunsch ist ein Geschenk Weiterlesen »

Die Geldwechsler verbannen

Der Außenwelt als ständiges Echo wohnt keine ursächliche Macht inne. Veränderungen finden immer im Bewusstsein, nie in der Welt da draußen statt. All die Gründe, die sich im Äußeren für meine Umstände finden lassen, dafür, dass ich gesund oder krank, wohlhabend oder arm bin, sind Wirkungen, keine Ursachen. In der Bibel werden diese vermeintlichen Ursachen …

Die Geldwechsler verbannen Weiterlesen »

Diese Welt ist eine Welt der Vorstellungskraft und alles in ihr ist ausgedrückte, imaginative Aktivität. Deine imaginative Aktivität von heute ist dein Morgen!

Eine Welt der Vorstellungskraft

Diese Welt ist eine Welt der Vorstellungskraft und alles in ihr ist ausgedrückte, imaginative Aktivität. Deine imaginative Aktivität von heute ist dein Morgen! Die ausgedrückte imaginative Aktivität von heute hingegen ist dein Gestern. Das einzig Mächtige ist demnach immer der gegenwärtige Moment und das, was du dir im gegenwärtigen Moment vorstellst. Wie Neville Goddard es …

Eine Welt der Vorstellungskraft Weiterlesen »